www.kaiser-baustoffwerke.de


Allgemeine Bemerkungen Kranfahrzeuge

Bitte beachten:
  1. Die angegebenen Traglasten überschreiten nicht 75% bzw. 85% der Kipplast.
  2. Für die Kranberechnungen gelten die DIN-Vorschriften laut neuem Gesetz gemäß Bundesarbeitsblatt von 2/85: Die Traglasten 75% entsprechen den geforderten Standsicherheiten nach DIN 15019/Teil 2. Für die Stahltragwerke gilt DIN 15018, Teil 3. Die bauliche Ausbildung des Krans entspricht DIN 15018/Teil 2 sowie der F.E.M.
  3. Bei 75% Kipplastausnutzung wurde die Windstärke 7 = 125 N/qm berücksichtigt. Der Kranbetrieb ist in Abhängigkeit von der Auslegerlänge zw. Windstärke 5 und 7 zulässig.
  4. Die Traglasten sind in Tonnen angegeben.
  5. Das Gewicht des Lasthakens bzw. der Hakenflasche ist von den Traglasten abzuziehen.
  6. Die Ausladungen sind von Mitte Drehkranz gemessen.
  7. Die Angaben der Traglasttabellen für den Teleskopausleger gelten nur bei demontierter Klappspitze.


pdf.gif
  Allgemeine Geschäftsbedingungen Kranfahrzeuge

<  Zurück zur Seite: Autokrane




Bitte wählen Sie aus :


Liebherr Kran LTF 1030-3

Technische Daten Liebherr LTF 1030-3

Der dreiachsige LTF 1030-3 mit 30 t maximaler Traglast bietet hervorragende Tragkräfte über den gesamten Arbeitsbereich. Der lange, 4-teilige Teleskopausleger wird mit einem bewährten hydraulischen Teleskopiersystem stufenlos und schnell auf die benötigte Länge ausgeschoben. Der Teleskopiervorgang kann unter Teillast durchgeführt werden. Alle Achsen des kompakten Krans sind angetrieben. Eine ausreichende Geländegängigkeit und Manövrierfähigkeit ist auch auf engen Baustellen gewährleistet.

  Max. Traglast bei Ausladung   30 t bei 2,5 m Radius
  Max. Hubhöhe ohne / mit Zusatzspitze   28 m / 36 m
  Teleskopausleger ausschiebbar von / bis   8,4 m - 26 m
  Einfach-Gitterklappspitze   8,2 m lang, unter 0 / 15 / 30 Grad montierbar
  Kranmotor / Leistung   Liebherr, 4-Zylinder-Diesel, 100 kW
  Antrieb / Lenkung   3-Achser Iveco-Fahrgestell, 6 x 6
  Fahrgeschwindigkeit   80 km/h
  Einsatzgewicht   30 t
  Gesamtballast   5,5 t


pdf.gif
  LTF 1030-3 Maße und Hubhöhen mit Traglastangaben

<  Zurück zur Seite: Autokrane




Liebherr Kran LTM 1040-3

Technische Daten Liebherr LTM 1040-3

Der dreiachsige LTM 1040-3 mit 40 t maximaler Traglast bietet hervorragende Tragkräfte über den gesamten Arbeitsbereich. Der lange, 4-teilige Teleskopausleger wird mit einem bewährten hydromechanischen Teleskopiersystem stufenlos und schnell auf jede beliebige Länge ausgeschoben, wobei der Teleskopiervorgang auch unter Last durchgeführt werden kann. Die Achsen des kompakten Krans sind angetrieben und lenkbar. Eine hohe Geländegängigkeit und Manövrierfähigkeit ist auch auf engsten Baustellen sichergestellt.

  Max. Traglast bei Ausladung   40 t bei 3,0 m Radius
  Max. Hubhöhe ohne / mit Zusatzspitze(n)   31 m / 40 m / 46 m
  Teleskopausleger ausschiebbar von / bis   9,5 m - 30 m
  Doppel-Gitterklappspitze(n)   8,3 / 14,5 m lang, unter 0 / 15 / 30 Grad montierbar
  Kranmotor / Leistung   Daimler-Benz, 8-Zylinder-Diesel, 218 kW
  Antrieb / Lenkung   4 x 4 / 6 x 6
  Fahrgeschwindigkeit max.   76 km/h
  Max. Steigfähigkeit   62 %
  Einsatzgewicht   36 t
  Gesamtballast   9,0 t


pdf.gif
  LTM 1040-3 Maße und Hubhöhen mit Traglastangaben

<  Zurück zur Seite: Autokrane


W3CIcon

Darstellung optimiert für Bildschirmauflösung
1024 x 768 mit Microsoft Internet Explorer ®.

© Copyright Fa. Kaiser Baustoffwerke GmbH 2010
www.kaiser-baustoffwerke.de